Klavierunterricht für Erwachsene und Kinder

"Das Klavier ist ein Schlaginstrument, das man zum Singen bringen muss."

Vladimir Horowitz

Klavierspielen ist weit mehr als das Drücken von Tasten

Die Beeinflussbarkeit der Klangqualität durch den Anschlag fördert die Feinwahrnehmung und Sensibilität. Das Empfinden von Spannungsbögen, der musikalische Fluss, das Nachempfinden des Charakters eines noch so kurzen Stückes bieten die Option, musikalisches Einfühlungsvermögen zu entwickeln.

 

Klavierspielen macht die Grundlagen der Noten- und Harmonielehre begreifbar

Das Klavier führt den Lernenden wie kein anderes Instrument  in die Welt der Melodien, Harmonien und Noten. Mit seinem klaren optischen Aufbau bildet es die optimale Grundlage für das Verstehen musiktheoretischer Grundlagen.

Der große Tonumfang des Instruments bringt dem Übenden eine hohe Flexibilität im Lesen von Noten.

Schnell werden dem Anfänger erste Erfolge geboten. Schon in den ersten Stunden ist es ihm möglich, kleine wohlklingende Melodien zu spielen und Erfahrungen in der Zweistimmigkeit zu machen.

 

Vielleicht kommen Sie  schneller als Sie denken an den Punkt, an dem Sie die Liebeserklärung Joseph Haydns nachempfinden können, der da sagte:

 

Wenn ich an meinem alten, von Würmern zerfressenen Klavier saß, beneidete ich keinen König um sein Glück.“

Erwachsene

Kinder und Jugendliche

Hier finden Sie mich:

Barbara Büttner
Raiffeisenstr. 10
64404 Bickenbach/Bergstraße

 

Kontakt:

Rufen Sie einfach an unter

+49 6257/990 74 74

+49 160/93 75 16 30

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
copyright by Barbara Büttner

Anrufen

E-Mail

Anfahrt